Schrift kleiner Schrift größer

SPD Bonn-Süd
 

SozialesWERNER ESSER ZUM SOZIALTICKET: SIE MACHEN SICH DIE WELT, WIE SIE IHNEN GEFÄLLT – KOALITION FEIERT SICH FÜR SOZIALABBAU

„Das ist schon beinahe zynisch“, kommentieren Bernhard „Felix“ von Grünberg und Peter Kox, sozialpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn, das Eigenlob der schwarz-grünen Ratsmehrheit für ihren „Bonner Weg“ bei der Ausgestaltung des Sozialtickets. „Die Koalition nutzt die Landeszuschüsse für die Mobilität einkommensschwacher Menschen zum größten Einschnitt, den der Bonn-Ausweis je erlebt hat - und feiert sich auch noch dafür.“

Veröffentlicht am 25.01.2012

 

SozialesWohnungsmarktsituation angespannt – SPD fordert konkrete Schritte

Seit eineinhalb Jahren fordert die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Situation auf dem Bonner Wohnungsmarkt.

Veröffentlicht am 11.11.2011