Schrift kleiner Schrift größer

SPD Bonn-Süd
 

Besuch in „Haus Dottendorf"

Wahlkreis

Andreas Dinkelmann, Thomas Henseler, Holger Clausen

Holger Clausen, SPD Kandidat für den Wahlkreis Dottendorf/Gronau bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr, besuchte mit Ulla Lührs „Haus Dottendorf“ in Hinter Hoben. Nach einer Besichtigung der Räumlichkeiten ging Heimleiter Thomas Henseler auf die positive Entwicklung des Hauses mit dem neuen Träger, der Senator-Gruppe aus Dortmund, ein.

Bei dem Gespräch war auch der Bereichsleiter der Senator-Gruppe, Andreas Dinkelmann, anwesend.
Die Zahl der Heimbewohner habe sich in den letzten zwei Jahren kontinuierlich gesteigert, so Henseler. Bemerkenswert sei, dass ein Großteil der Heimbewohner Familienanschluss in der unmittelbaren Umgebung habe. Die Belegungszahlen der Vergangenheit würden aber nicht mehr erreicht, da begleitend Umbaumaßnahmen von Zweibett- in Einbettzimmer erfolgten, um den gesetzlichen Vorgaben ab 2018 gerecht zu werden. Holger Clausen begrüßte die Öffnung des Hauses gegenüber Vereinen in Dottendorf
Auch die SPD Bonn-Süd wird gerne das Angebot annehmen und gelegentlich im „Haus Dottendorf“ tagen.
Interessant ist auch die Möglichkeit für Nachbarn, Mittagessen im „Haus Dottendorf“ einnehmen zu können. Das Haus hat eine eigene Küche.